Slider-Bild

Emanuel im Wettkampfeinsatz

Slider-Bild

Urs nimmt Anlauf

Slider-Bild

Aargauer Meisterschaften

Slider-Bild

Mit Musik geht alles besser

Slider-Bild

Manfred in Siegerpose

Slider-Bild

Viel Spass mit dem Schwungtuch

Schwimmmeisterschaften Brugg 2020

Am Morgen fanden die Schweizer Para Schwimm–Meisterschaften statt.

Das erste Mal mit Wettinger Beteiligung. Eine kleine aber schnelle Delegation von Schwimmer/innen war auch bei dieser Rangliste vorne dabei. Mit der Erkenntnis dass man bei den 400m Rennen mehr Ausdauer trainieren muss.

Am Nachmittag fand die Aargauer Schwimm – Meisterschaft statt, und die Teilnehmer/innen von Wettingen waren einmal mehr Super !!!                                                                                                                      Die  Rangliste wird von Ihnen dominiert. Auch die Staffelrennen werden von Wettingen gewonnen.

>>> Hier gehts zu den Ranglisten !!!

>>> Hier gehts zu den Fotos !!!

 

 

 

30 Jahre Kloten 2019

Die Sportgruppe Wettingen war jedes Jahr dabei, also war es auch für uns ein Jubiläum.

Die erfolgreichsten Schwimmer/innen von den Aargauer Meisterschaften werden nach Kloten eingeladen.

Es ist eine kleine Gruppe, die aber immer erfolgreich ist. Mit dabei waren dieses Jahr 4 Frauen und 5 Männer.

Der Medaillenspiegel  mit 24 Medaillen wird klar von der Sportgruppe Wettingen angeführt. Auch die Staffelrennen Damen, Herren, gemischte Staffel, wurden alle von Wettingen gewonnen.

Es war ein erfolgreicher Samstag für die Schwimmer/innen von Wettingen. Das konstante Training  zahlt sich aus ………………weiter so !!!!!

>>> Hier gehts zur Rangliste !

Kurzbericht Quer durch Rohrdorf 2019

Am Samstag, 04. Mai 2019, fand das 70. Quer durch Rohrdorf statt. 

 

Zum 23.Mal lief auch die Behindertensportgruppe Wettingen mit. Wie immer waren alle mit vollem Einsatz dabei, 2 Läufer meisterten auch ihren Doppeleinsatz in schnellem Tempo.                                                    Pascal war an der Bergstrecke sehr stark unterwegs !                                                                            Die Startzeit um 11:00 Uhr war perfekt, kurze Zeit später kam nämlich der Regen.

 

Vielen Dank an alle für den tollen Einsatz !!!